Sonntags-Post

Nothing is permanent, make peace with this.

21 Mai


Hallo ihr lieben,

Ich habe jetzt seit fast einem Monat keine Posts mehr veröffentlicht und wollte ein Lebenszeichen von mir geben mit ein paar Fotos und euch ein bisschen was erzählen. :D Ich war gar nicht mehr aktiv, weil mir die Zeit und irgendwann auch die Ideen und die Motivation gefehlt hat. Mein Leben sieht gerade so aus, dass ich jeden Tag 4 Stunden insgesamt zur Uni gependelt bin, also mit Hin-und Rückfahrt. Das ist echt so anstrengend, erst einmal das frühe Aufstehen und dann abends bin ich so kaputt und müde, dass man kaum etwas machen kann. Wenn ich dann mal Zeit habe, bin ich am Nacharbeiten und maximal am Wochenende kann ich abends mal was anderes machen. Bis zur Uni sind es 55 km, aber die Verbindungen sind halt von mir aus etwas ungeschickt, sodass es am Ende wirklich 2 Stunden sind. Trotzdem gehe ich eigentlich gerne hin , egal wie müde ich bin :D. Mit dem Auto braucht man je nach Verkehr, eine Stunde oder sogar nur 50-40 Minuten. Morgens ist leider sehr oft Stau in diese Richtung, aber man ist auf jeden Fall schneller als mit den Zügen. Deswegen habe ich seit 2 Wochen ein eigenes Auto und ich bin so froh darüber. Ich bin nur so lange nicht solche Strecken gefahren, dass ich praktisch die meisten Sachen auch wieder lernen musste oder mich daran erinnert habe. Wenn alles klappt, kann ich damit dann zur Uni fahren.
Außerdem wollte ich euch sagen, dass ich nicht weiß,wie oft ich Posts hochladen kann, aber ich werde auf jeden Fall nicht aufhören, es wird nur weniger geben..:)
Und vorher habe mir ein Wimpernserum bei douglas bestellt und werde euch dazu eine Review tippen. Kennt ihr das Revitalash? Es kostet 90 Euro, was echt teuer ist, aber die Vorher-Nachher Bilder sind echt krass und ich habe verschiedene Gutscheine angesammelt und es mir heute bestellt. Ich bin echt gespannt. Meine Wimpern sind irgendwie kurz geworden und habe mir lange überlegt, was ich machen soll, weil Wimpernextensions ja auch sehr teuer sind und das regelmäßige Nachfüllen kommt ja noch hinzu. Ich hoffe jetzt, dass das Serum etwas bringt! :)


Habt ihr Postideen? ♥ Ich wünsche euch eine schöne Woche!

NOTD

NOTD black sparkle

28 April


Schwarz: essence effect nail polish latex matt


Glitzer: Maybeline Express Finish 40 seconds

 

Sonntags-Post

"I think it’s important to realize you can miss something, but not want it back"

23 April


Hallo ihr lieben,

Vor ein paar Tagen habe ich euch von der Serie "13 reasons why" erzählt und vielleicht habt ihr sie ja auch angeschaut. Ich habe sie gestern beendet und kann sie auch allen, die sie noch nicht gesehen haben, nur empfehlen. Es geht um ein wichtiges Thema und darum, dass Kleinigkeiten so viel ausmachen können. Diese Serie war unheimlich interessant und regt sehr zum Nachdenken über das menschliche Miteinander an. Schreibt mir gerne, wie ihr sie fandet, wenn ihr sie gesehen habt!
Ansonsten kann ich euch gar nicht so viel von meiner Woche erzählen, wie an übrigen sonntags-posts. weil diese Woche nicht so viel passiert ist. Mittwoch bis Freitag hatte ich Uni und am Wochenende habe ich auch nicht so viel gemacht, ich war ein bisschen draußen und habe abends einen Film geschaut. Jedenfalls Wetter hat diese Woche so verrückt gespielt, am Mittwoch hat es geschneit und heute wieder die Sonne geschienen, also typisches Aprilwetter. :D Momentan habe ich durch das Pendeln wenig Freizeit und bin sehr müde. Aber bald wird das besser, aber dazu werde ich euch noch mehr erzählen. Da ich keine Bilder diese Woche gemacht habe, habe ich diese hier verwendet mit Ballons, die mir meine Mama an meinem Geburtstag geschenkt hat. Ich finde solche Ballons richtig schön.

Schreibt mir gerne, falls ihr irgendwelche Postwünsche habt :)



Ich wünsche euch eine schöne Woche ♥

Rossmann

Unboxing: Rossmann "Schön für mich Box" + Review

20 April


Hallo ihr lieben,
Letztens erreicht mich ein Paket von Rossmann mit der Schön für mich Box! Ich habe mich sehr gefreut und die Produkte getestet. Heute möchte ich sie euch vorstellen und meine Meinung zu den einzelnen Produkten mit euch teilen. Insgesamt fand ich die Box aber sehr gelungen, da ich mit allem etwas anfangen kann und weil es einige Überraschungen bzw. Neuheiten für mich gab, die ich vorher nicht kannte oder noch nicht ausprobiert hatte.


 Übersicht


Das sind alle Produkte


Altera all-in-one Make-Up
Dieses Make-Up ist sowohl Concealer, als auch Make-Up und soll auch noch pflegen. Es ist sehr leicht auf der Haut und riecht gut und natürlich. Ich glaube aber, es ist mir ein ganz kleines bisschen zu dunkel. Aber im Sommer werde ich es auf jeden Fall benutzen können.



Max Factor 200 Calorie Curl Addict Mascara
Die Mascara ist okay, also die Wimpern werden gut getrennt und haben schönes Volumen, aber sie kommt nicht an die i ♥ extreme von essence heran, finde ich.



ISANA young lovely lips glossy lipbalm I love Cherry
Ich liiiebe dieses Lippenprodukt, schaut es euch unbedingt mal an! Es riecht erstens richtig gut nach Kirsche und hinterlässt zweitens noch einen schönen, hellen, roten Schimmer auf den Lippen.


for your beauty Keramiknagelpfeile
Nagelfeilen kann ich immer gut gebrauchen. Diese hier mochte ich auch gerne, es war sehr angenehm, im Vergleich zu meiner Nagelfeile aus Metall.  Das Keramik ist etwas milder zu den Nägeln.


Ulric de Varens Mini Beauty EDP 25 Ml
Mandarina, Grapefruit,Vanille und Zedernholz. Toller Duft! Leider ist die Flasche so "mini".:D


Bi-Oil 60 ml
Hautpflege, Narben, Dehnungsstreifen und unregelmäßige Hauttönung. Dieses Produkt hatte ich schon mal und es hat nichts gebracht bei mir bei Dehnungsstreifen, aber ich habe es auch nicht regelmäßig genutzt. Entweder versuche ich es noch einmal oder ich benutze es für mein Gesicht, da es als Pflege für trockene Haut auch verwendet werden kann.


ISANA Bodybutter Honeylicious
Noch eine Empfehlung: Der Duft ist so gut! Er riecht sehr intensiv und süßlich nach Honig und ich liebe ihn!
   


domol Dufterjerze Duo: Amazon-Lilie & Wildfeige
Diese Kerze mag ich auch sehr gerne. Ich habe sie noch nicht angezündet, aber sie duftet bereits schon etwas.



Palmolive Gourmet Body Butter Duschcreme mint shake
Dieses duschgel riecht so gut naxh Minze. Wer das nicht mag, solle auf jeden Fall dieses Produkt nicht kaufen. Ich persönlich liebe aber den Duft und Geschmack von Minze bei Kaugummies zum Beispiel und ich finde das richtig cool, dass das Duschgel genauso danach riecht.


Inecto Naturals Coconut shampoo
Der Duft ist sehr angenehm und die Inhaltsstoffe sollen gut sein, aaaaber: Es schäumt fast nicht, und das ist etwas, dass ich bei einem Shampoo eigentlich unbedingt brauche. Von daher hat es mich nicht überzeugt.

Welche Produkte würden euch interessieren aus der Box? :) Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Sonntags-Post

Ostern in Oberstdorf / Serie 13 reasons why

17 April

Hallo ihr lieben,
Ich wünsche euch erst einmal Frohe Ostern und ich hoffe, dass ihr schöne Feiertage hattet. Ich war mit meiner Familie über die freien Tage in Oberstdorf in Bayern und wieder wandern, obwohl ich erst vor ein paar Wochen mit einer Freundin in den Bergen war, nur an einem anderen Ort. :D Ich mag es dort eigentlich sehr gerne, die Natur ist voll schön, aber auf Dauer wird es einem langweilig, wenn man mehr "Stadt" gewöhnt ist. Aber einfach mal rauskommen und dort sein ist wirklich schön. Am Donnerstag sind wir hingefahren und sind noch durch die Ortschaft gelaufen, am Freitag waren wir 6 Stunden wandern und ich war richtig kaputt, aber es gab Käsepespätzle und die waren echt lecker! Am Samstag habe ich morgens ein bisschen gelernt und mittags waren wir auf einem Markt und am Sonntag im Hallenbad, weil das Wetter immer schlechter und kälter wurde. Wir haben Filme geschaut und Spiele gespielt. Ich mag Brett-und Kartenspiele sehr gerne, nur fehlt mir im Vergleich zu früher oft die Gelegenheit oder auch die Zeit.
Ich habe angefangen, die Serie "13 reasons why" anzuschauen und bin bei der zweiten Folge. Viele, die sie anschauen sind schon nach einem Tag fertig und schauen die 13 Folgen am Stück, aber ich kann das nicht.:D Aber ich will euch die Serie unbedingt empfehlen. Ich bin zwar noch nicht so weit, aber sie macht wirklich süchtig und ist so interessant. Außerdem handelt es von einem wichtigen Thema. Hier kommt ihr zu einem Trailer. Außerdem höre ich momentan dieses Lied voll gerne und wollte euch dazu auch den Link dalassen. Ich finde es irgendwie ganz außergewöhnlich und es hört sich so schön an! :)

Wie war euer Ostern? ♥ Kennt ihr die Serie 13 reasons why oder habt ihr sie schon angeschaut? 
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

TAG

Liebster Award TAG

12 April


Hey ihr lieben,
Von der lieben Jana wurde ich zu einem Award getagged und ich beantworte heute ihre Fragen. :) Ich tagge jeden der mitmachen möchte! Leider habe ich keine Zeit neue Fragen zu stellen, daher könnt ihr auch ihre nehmen :)! Nächstes Mal mache ich das wieder. Ich freue mich immer, bei solchen Awards mitzumachen.


1. Seit wann bloggst du und aus welchem Grund hast du angefangen?
Seit Februar 2012 - die Zeit ist so schnell vergangen, jetzt sind es schon 5 Jahre. Ich habe andere Blogs gelesen und fand die Idee schön, etwas Eigenes zu machen, das andere lesen können und dass man sich austauschen kann über unterschiedliche Themen. Ich schreibe auch voll gerne, deswegen hat das auch noch gepasst.


2. Shoppst du lieber online oder gehst du lieber in die Stadt?
Ich gehe lieber in die Stadt, damit ich die Klamotten auch gleich anprobieren kann, weil meistens passen mir die Sachen dann nicht, wenn ich sie bestelle und dann müsste ich sie zum Zurückschicken zur Post bringen.


3. Gibst du mehr Geld für Kosmetik oder Klamotten aus?
Schwierig zu sagen, aber ich würde eher auf Kosmetik tippen. Eigentlich für beides, aber irgendwie doch Kosmetik.:D

4. Könntest du dir vorstellen Hauptberuflich zu bloggen?
Nein, irgendwie nicht. Das ist nur ein Hobby und so nebenbei. Klar ist es cool, wenn man sein Hobby zum Beruf machen kann, aber ich könnte mir das nicht vorstellen.

5. Was trägst du am liebsten? (Zeige uns doch dein liebstes Outfit)
Am liebsten Sneakers, mit einer Jeans mit Löchern und eine Bluse oder ein T-Shirt, also eher basic :D


6. Welcher Blogpost gefällt dir von dir selber am besten?
Da fällt mir keiner ein...das ist eine schwierige Frage.

7. Was möchtest du in deinem Leben unbedingt erreichen?
Ich möchte viel reisen, so oft es geht.

8. Welcher Blog ist dein Liebster und warum?
Hier einmal zwei meiner liebsten Blogs, aber ich lese alle Blogs aus meiner Leseliste gerne  :)
http://laraloretta.blogspot.de/
https://janaahoppe.blogspot.de


Sonntags-Post

"The stars always shine brightest for those who dream."

09 April


Hallo ihr lieben,
Ich hoffe es geht euch gut und ihr hattet eine schöne Woche. Ich hätte jetzt auch gerne Osterferien, aber in ein paar Tagen habe ich auch für 6 Tage frei. Das heißt ich habe nächste Woche nur Montag bis Mittwoch Uni und dann erst wieder die Woche darauf am Mittwoch und ich freue mich schon, ein paar Tage am Stück frei zu haben und mich zu erholen, auch wenn ich voll viel noch einmal nacharbeiten muss. Diese Woche war nicht so spektakulär, aber ich wollte euch wie immer trotzdem davon erzählen. Montag und Dienstag hatte ich bis 18:45 Uhr Uni und hab auch danach nichts mehr gemacht.Am Mittwoch war ich abends im Kino in dem Film "Hidden Figures" und den fand ich voll richtig gut :)


Am Freitag Abend habe ich mit einem Freund einen Film angeschaut, am Samstag war habe ich morgens gelernt und bin mittags ins Breuningerland und habe mir diese Nike Schuhe gekauft, da ich sie schon in grau habe und ich sie so bequem finde. Bequeme Schuhe lohnen sich echt. :D Gekostet haben sie 65 Euro, was ich auch okay finde. Heute habe ich wieder morgens etwas gelernt und mittags war ich mit meiner Mama Fahrrad fahren.

Ich wünsche euch eine schöne Woche♥

Travel

Ein Wochenende in Österreich Kleinwalsertal

05 April

 
Hallo ihr lieben,
Ich hoffe es geht euch gut! Ich habe momentan kaum Zeit, aber wollte sie mir jetzt nehmen, um euch ein paar Bilder aus Österreich zu zeigen, wo ich am Wochenende mit einer Freundin war. Wir waren auf einer Hütte im Kleinwalsertal, wo auch ihre Verwandten und Bekannten waren und es war richtig schön. Wir haben so 3 Stunden mit dem Auto gebraucht und sind freitags los und sonntags wieder zurück. In der Hütte hatten wir auch zum Glück ein Zimmer zu dritt, da ihr Bruder noch dabei war. Morgens gab es Frühstück um 8:30 Uhr, weswegen ich nicht ausschlafen konnte, aber dafür konnten wir danach auch gleich schon früh raus und etwas Unternehmen. Wir sind dann zu zweit immer gewandert und das hat mega Spaß gemacht, vor allem wenn man mit Musik läuft, weil das einen motiviert. :D Das Wetter am Samstag war bewölkt, aber okay und am Sonntag schien die Sonne. Es gab aber trotzdem noch Schnee, der aber sehr alt und hart war und viele Skifahrer. Wir sind mittags dann immer in eine Gaststätte gegessen und haben Käsespätzle und Kaiserschmarren gegessen und das war so lecker :D.
In der Hütte gab es kein Wlan, was ich aber auch nicht unbedingt vermisst habe. Wir haben abends Spiele gespielt. In der Stadt gab es Orte, an denen es Wlan gab und mit dem Bus war man auch gleich da. Ich muss aber sagen, dass wir wirklich abgelegen waren, also die Hütte hatte ein zwei Nachbarn und dann war da einfach nichts. Es war so ruhig und nachts mega dunkel. Für mich wäre das auf Dauer zu einsam :D.
Hier folgen noch ein paar Bilder:



Die Berge waren echt richtig schön und einmal kamen wir zufällig an einen See, der so eine schöne Farbe hatte! Dann haben wir uns noch abends einmal Henna gemacht.


Mögt ihr Wandern oder die Berge? :) Ich wünsche euch noch einen schönen Abend ♥

Produkttest

Henna Hülle von Casefriends

02 April


Hallo ihr lieben,
Vor ein paar Tagen kam meine bestellte Handyhülle von casefriends bei mir an, die ich euch heute zeigen möchte. Für mein iphone 6 S habe ich lange eine Handyhülle mit weißem Henna Muster gefunden und dort gab es eine gute Auswahl. Ich habe mich dann für diese Hülle entschieden - mit dem Namen "Mandalablume weiß".


Das Muster heißt "Mandalablume weiß" und die Handyhülle hat 11,99 Euro gekostet mit kostenlosem Versand, was ich echt gut finde. Das Material ist sehr robust und aus Hartkunstoff, die Oberfläche matt und sehr schön verziert. Ich wollte unbedingt, dass man das Rosa meines Iphones auch noch sehen kann, daher habe ich die Hülle auch transparent gewählt.


Dieses Muster hat mich irgendwie am meisten angesprochen und ich bin sehr zufrieden mit der Hülle. Alle Anschlüsse wie für die Kopfhörer etc. sind auch frei. Da es eine Hartkunstoffhülle ist, muss man beim Anlegen, etwas aufpassen, da sie sich nicht wie bei einer Silikonhülle verbiegt, aber dafür gab es eine kurze Anleitung, wie man es am besten machen sollte und von welcher Seite aus. Dafür fühlt sich die Hülle aber sehr robust und widerstandsfähig an und schützt das Handy ohne zu verrutschen.

Auch für das Iphone 7 gibt es Hüllen, die ihr hier sehen könnt:iPhone 7 Hülle und auch für andere Marken, unterschiedliche Modelle und Materialien. Mir sind Silikon und Hartschalen am liebsten.


Was sagt ihr zu der Handyhülle und dem Muster?

Birthday presents

28 März



Hey ihr lieben,
Heute wollte ich euch ein paar Sachen zeigen, die ich zum Geburtstag von meiner Familie und teilweise von Freunden bekommen habe, nicht um anzugeben oder sonst etwas, sondern weil ich mir solche Posts selber sehr gerne durchlese. :)  Fangen wir zuerst mit den Rosen an, weil ich die so schön finde und ich habe noch nie Rosen geschenkt bekommen und mich mega darüber gefreut. Dann habe ich noch ein Paefum von Michael Michalsky und einen Douglas Gutschein bekommen. Das Parfum riecht richtig gut finde ich. Mit dem Douglas Gutschein weiß ich noch nicht genau, was ich mir bestellen werde, aber ich habe schon ein paar Ideen. Dann habe ich noch ein paar Kleinigleiten wie Pinsel , Maske, Labello und treaclemoon Mini Shampoos bekommen und Sckokolade sowie einen Jolker in Silber und noch Geld von meiner Oma.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag :)

Sonntags-Post

"Tomorrow could be the someday you've been waiting for"

26 März


Hallo ihr lieben,
Heute wollte ich euch wieder von meiner Woche erzählen und dieses Mal war es etwas spannender, denke ich. Am Montag hatte ich den ganzen Tag Uni bis abends und leider sind die Verbindungen so blöd, dass ich erst um 21: 20 Uhr zu Hause ankommen würde, wenn ich bis 18:45 Uhr Uni habe. Da mein Vater in der Nähe war, hat er mich an diesem Tag abends abgeholt und ich war innerhalb von 47 Minuten schon zu Hause, anstatt 2 Stunden mit den Bahnen zu fahren und davor nochmal eine Stunde zu warten, bis die erste fährt. Am Mittwoch war ich deswegen ein paar Autos anschauen, da ich am Überlegen bin, zur Uni mit dem Auto zu fahren, da mir das einfach sehr viel Zeit sparen würde und viele pendeln lieber mit dem Auto, weil auch die Verbindungen bis zu mir nach Hause nicht so toll sind...Also mal schauen, ich halte euch da auf dem Laufenden, ob ich mir eines kaufe und auch welches dann.


Am Freitag hatte ich Geburtstag und ich habe es ehrlich gesagt die ganze Zeit verdrängt und vergessen, einfach weil ich so beschäftigt war. Der Tag war insgesamt aber echt schön, auch wenn ich den ganzen Tag in der Uni war, aber es hat mich voll gefreut, dass mir viele Menschen so Glückwünsche gewünscht haben und mir richtig nette Sachen gesagt haben, das ist immer ein schönes Gefühl zu hören, was man anderen bedeutet, weil man das nicht jeden Tag einfach sagt oder hört, wisst ihr wie ich meine?


Am Wochenende war ich Tennis spielen und zweimal joggen und ich habe so Muskelkater, obwohl ich echt nicht lange gelaufen bin, aber ich bin einfach richtig aus der Übung und so. Dann habe ich abends einen Film geschaut, der hieß "room1408", aber ich fand ihn nicht so gut, also er war nicht so unheimlich, für einen Horrorfilm. Dann habe ich noch Vorlesungen nachgearbeitet mehrere Stunden und ich bin immer noch nicht fertig. Das dauert irgendwie so lange alles nochmal durchzugehen, aber es wird alles relativ schnell erklärt, sodass man es sich auf jeden Fall anschauen sollte. 

Wie war eure Woche so? Zu meinem Geburtstag kommen noch ein paar Posts nächste Woche ♥ Ich wünsche euch eine schöne Woche!

Rezension

Buch Favoriten: Flawed und Perfect von Cecilia Ahern !!!

23 März


Hallo ihr lieben,
Ich wollte euch heute diese beiden Bücher vorstellen, die ich wirklich gut fand, obwohl das Genre eigentlich nicht das ist, was ich normalerweise gerne lese. Ich habe beide Bücher in der Bücherei ausgeliehen und wollte ihnen eine Chance geben, weil ich so viel Gutes darüber gehört hatte. Nach dem zweiten Buch habe ich auch das erste gelesen und wollte euch heute kurz berichten, was ich über sie denke und wieso ich sie weiterempfehlen würde. Falls ihr die Bücher schon gelesen habt - schreibt mir gerne wie ihr sie fandet oder falls nicht, ob ihr sie lesen würdet! :)


1.Band: "Flawed - Wie perfekt willst du sein" von Cecilia Ahern
Preis: 18,99 Euro
Seiten: 480
Erschienen:29.September.2016


Um was es geht, seht ihr hier an dem Klapptext: Celestine wächst in einer Gesellschaft auf, die Menschen als "fehlerhaft" kennzeichnet, wenn sie sich an bestimmte Regeln nicht halten. Das System wird aber zunehmend missbraucht und verfehlt seine eigentlichen Ziele. Celestine dachte immer, dass sie perfekt wäre und niemals als fehlerhaft gelten wird, bis sie eines Tages eine Entscheidung trifft, die dazu führt, dass sich alles ändert.
Am Anfang fand ich das Buch ehrlich gesagt langweilig. Ich mag eigentlich nicht wirklich Jugendystophien, aber weil ich viel Gutes über das buch gehört hatte und es auch ein Besteller war, wollte ich es ausprobieren und einfach einmal so etwas lesen. Je mehr ich las, desto spannender wurde ich, bis ich irgendwann unbedingt wissen wollte, wie es weiter geht und gar nicht mehr aufhören konnte.
Die Geschichte ist einfach mega spannend und auch auf unsere heutige Gesellschaft an vielen Stellen übertragbar, was ich sehr interessant fand. Der Schreibstil ist richtig gut und es gibt so viele unerwartete Momente - die ganze Handlung ist so unvorhersehbar, was ich echt richtig gut finde. Außerdem gibt es am Rand noch eine kleine Liebesgeschichte, sodass es noch spannender wird. 


2. Band "Perfect - willst du die perfekte Welt?" von Cecilia Ahern
Preis: 18,99 Euro
Seiten: 480
Erschienen: 17.November.2016


Ich musste dann nach dem fiesen Cliff-Hanger im ersten Band auch das zweite Lesen. Ich bin gerade bei der Hälfte von dem Buch und ich finde es so gut, ich will auch die ganze Zeit weiterlesen, aber ich lese meistens im Zug, weil ich da die meiste Zeit habe. Es lohnt sich auf jeden Fall, reinzuschauen, also die Bücher sind nicht umsonst Bestseller. Ich hätte es echt nicht erwartet, aber mir haben sie sehr gut gefallen,

Kennt ihr die beiden Bücher oder habt ihr von ihnen gehört? Schreibt mir gerne auch, welche Bücher ihr gerade lest oder welche ihr empfehlen könnt! ♥ Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

Haul

douglas haul

21 März


Hallo ihr lieben,
Letztens habe ich mir ein paar Dinge bei douglas bestellt, da es online 40 % auf den billigeren Artikel gab, wenn man die douglas beauty card hatte, die so ähnlich ist wie die payback Karte. Da ich diese Karte seit ein paar Wochen habe und ich schon länger ein paar Produkte bestellen wollte, war die Gelegenheit günstig. Dann habe ich mir noch ein paar Gratis Proben ausgesucht, ich mag das immer welche hinzuzufügen :D


Mac Liquid Lipstick "So Me" 25 Euro
Ich finde die Liquid Lipsticks von Mac so gut! Ich habe schon einige geswatcht und in Youtube videos gesehen und sie sehen einfach so gut aus. Diesen hier habe ich für eine Freundin bestellt, die bald Geburtstag hat. Deswegen kann ich ihn euch nicht swatchen..ich glaube, dass er ihr richtig gut stehen wird. Hier in diesem Video könnt ihr die Farbe sehen, falls ihr sie noch nicht kennt oder noch nicht gesehen habt. Ich möchte mir auch noch einen liquid lipstick holen.


Estée Lauder Double Wear Make-Up 2C3Fresco 43 Euro
Endlich habe ich dieses Make-Up! Ich habe es schon in einigen Youtubevideos gesehen und dann im douglas ausprobiert und die Farbe gesucht, die am besten zu mir passt. Das Make-Up ist wirklich richtig gut. Es deckt sehr gut ab, macht ein ebenmäßiges Hautbild, trocknet die Haut nicht aus (was bei mir bei anderen MakeUps passiert) und hält sehr lange. Ich finde es wirklich richtig gut und will gar nicht so viel davon benutzen, weil es 43 Euro gekostet hat für 30 ml. Aber der Preis lohnt sich wirklich. In der Drogerie habe ich noch kein Make-Up gefunden, dass mir so gut gefällt an mir wie dieses.



essie angora cardi 8 Euro
Zu dem liquid lipstick wollte ich noch einen Nagellack in einer Farbe verschenken, die der Farbe von dem lipstick ähnelt. Ich fand, dass das bei diesem Lack etwas der Fall sein könnte. Also habe ich diesen noch gekauft.

essene 16 h stay all day concealer 2,45 Euro
ich brauchte wieder einen neuen Concealer und wollte einmal diesen ausprobieren. Ich trage ihn unter der Camouflage Cream von Catrice auf und mag ihn sehr gerne. Ich finde,dass er gut an die fit me concealer von maybelline rankommt und dazu auch noch viel günstiger ist.


Proben

Cartier Baiser volé Parfum Probe

L'Oréal Perfect Match Make-Up Vanille Rosé

Biotherm Blue Therapy Anti Aging Creme


Wie findet ihr die Produkte? Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!