Ideen für 2015 / Silvester ♥

31 Dezember



ich hatte leider kein passendes Foto, daher habe ich euch einfach meinen Nachttisch fotographiert, den ich wieder organisiert habe :D
Das Jahr ist in wenigen Stunden vorbei und das ist ein guter Zeitpunkt sich zu überlegen, was dieses Jahr wirklich gut lief, was weniger gut war und was sich innerhalb eines Jahres verändert hat. Rückblickend erinnert man sich an viele schöne Momente, aber auch an das, was weniger schön war war und womit man umzugehen lernen musste. In einem Jahr wird wieder alles anders sein und wenn ich daran denke, wie viel sich schon in einem halben Jahr geändert hat, wird alles vermutlich wieder genauso schnell gehen. Zu diesem Anlass überlege ich mir immer, womit ich zufrieden bin und was ich ändern würde, wenn ich es könnte. Es gibt Dinge, die man nicht ändern kann, aber man sollte sich immer auf das konzentrieren, auf das man Einfluss hat, finde ich. Das kann mit der Einstellung zu Veränderungen anfangen oder sein Umfeld. Hauptsache, man beginnt das zu verändern, womit man nicht zufrieden ist, weil sich sonst nie etwas ändern wird, wenn alles immer gleich bleibt.
  Ich wünsche euch für 2015, unvergessliche Momente und ein erfolgreiches Jahr und dass ihr alles schafft, was ihr euch vornehmt!♥


1.Meine Vorsätze dieses Jahres:
Ich habe mir alle Vorsätze in einen Blogpost notiert und diesen aber nur als Entwurf gespeichert, um nach einem Jahr zu schauen, was ich wirklich geschafft habe.
Auf der Liste stand:
-gesünder essen und genügend schlafen: das habe ich wahrscheinlich nicht erfüllt, da ich zwar oft gesund esse aber ständig Schokolade brauche und ich esse so gerne :D Ich habe auch nicht unbedingt mehr geschlafen. Also kommt dieser Punkt wieder auf die Liste.
-Tennis als Sport beginnen: Das habe ich im Februar gemacht und ich habe es nicht bereut. Ich habe dadurch eine neue, gute Freundin kennengelernt und Tennis macht auch richtig Spaß, ich mache das echt gerne.
-Im Sommer etwas cooles machen: Das habe ich definitiv.Der Sommer war, besonders im vergleich zu 2013, viel besser, da ich insgesamt 4 Wochen nur Sonnenschein gesehen habe.
Für das nächste Jahre habe ich folgende Vorsätze: Im Sommer nach Brasilien fliegen, was ich ungelogen schon seit 2008 plane, mehr Sport machen und Kochen lernen, sowie mehr schlafen.


2.Getränke:
Letztes Jahr war es an Silvester extrem kalt und ich war so foh, dass ich eine kleine Thermoskanne mit warmen Tee dabei hatte! Daher kann ich das echt empfehlen und ich habe heute "Nutellamilch" ausprobiert, inspiriert von Sami :D In einem seiner Videos hat er Starbucksgetränke nachgemacht und dafür Nutella in Milch schmelzen lassen, während sie auf dem Herd erwärmt wird. Das Getränk schmeckt richtig gut, und es erinnert mich sehr an Nutellaeis :D. Frü sein Getränk im Video fehlen noch ein paar Zutaten, aber ich finde die Nutellamilch ehrlich gesagt auch echt cool!


3.Memorienbox:
Für dieses Jahr werde ich diese süße Box als Memorienbox benutzen. Es sind schon 2 Zettel drinnen und ich hoffe, dass nächstes Jahr viele weitere dazukommen können. Mein altes Memorienglas von 2014 werde ich aufbewahren. Die neue Box habe ich euch schon mal in einem DIY gezeigt ♥



4.Notizbuch: Außerdem möchte ich dieses Notizbuch für nächstes Jahr benutzen, um Dinge hineinzuschreiben, die mich übernächstes Jahr an 2015 erinneren werden, jedoch wird das kein Tagebuch oder so was. Ich zeige euch, was ich bisher in das Buch hineingeschrieben oder geklebt habe. Im Verlauf des Jahres sollen dann Rezepte, Ideen, Motivationen und Fotos hineinkommen. Wenn es einigermaßen beschrieben ist, mache ich gerne ein Update darüber :)



 Alle Bilder sind von tumblr. Ich habe sie ausgedruckt, ausgeschnitten und hineingeklebt.


 Auf dem Zettel steht: 10 reasons why it was worth getting out of bed today. Diese Zettel finde ich echt cool, weil man sich dann bewusster wird über die positiven Dinge, die jeden Tag passieren.


Ich wünsche euch allen eine schöne Silvesterfeier und einen guten Rutsch, sodass 2015 ein gutes Jahr wird - egal was ihr heute Abend vorhabt! ♥  Ich weiß es ehrlich gesagt selbst noch nicht haha, also entweder gehe ich mit meiner Familie zu einer Silvesterfeier oder ich geh mit ein paar Leuten auf einen Berg das Feuerwerk anschauen, aber ich weiß es noch nicht genau. :D ♥
Danke übrigens für die Kommentare zu dem Jahresrückblick, das hat mich so gefreut! ♥

love ♥



You Might Also Like

5 Kommentare ♥

  1. Wunderschöner Post, ich finde das total inspirierend! Einen guten Rutsch :)
    xoxo, L <3

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöner Post, gute Vorsätze und tolle Bilder!
    Ich wünsche Dir ein gutes Jahr 2015:*

    Alles Liebe,
    Belli von http://belli-sweetlikesugar.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Echt schöner Post!<3 Gesünder zu Leben und essen habe ich mir für 2015 auch vorgenommen!:)

    Ich wünsche dir auch einen Guten Rutsch und ich hoffe, dass du ein erfolgreiches Jahr 2015 haben wirst! Viel Glück und Gesundheit und weiterhin Spaß am Bloggen!:)

    Alles Liebe
    Hanna

    AntwortenLöschen
  4. Toller Post.
    Das mit dem Buch ist echt eine schöne Idee.
    Alles Liebe Anna-Lena :*
    takeaphotoooo.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Danke für jeden Kommentar ♥
xoxo