Things I like about fall ♥

16 November


Hi ihr lieben ♥
Wie war euer Wochenende? Meins war eher unspektakulär. Ich musste lernen, habe mir ein paar Folgen von Serien angeschaut, Blogpost vorbereitet und ich war ein bisschen draußen. Außerdem habe ich voll Lust darauf bekommen, zu backen, weil ich diesen Kanal auf Youtube gefunden habe. Vielleicht werde ich tatsächlich in nächster Zeit versuchen etwas zu backen. Bei uns beginnt auch gegen Ende des Monats der Weihnachtsmarkt, wo ich ganz bestimmt auch hingehen werde. Die Blogvorstellung, die schon längst abgelaufen ist, werde ich auch noch machen. Eigentlich war es geplant, dass ich es am Wochenende erledige, was ich aber leider nicht geschafft habe. Nächstes Wochenende kommt sie aber sicher, sowie ein neuer Aufgebraucht-Post, weil der Letzte schon Ewigkeiten her ist. Heute habe ich aber einen Favouriten-Post für euch mit Dingen, die ich am Herbst mag. Es gibt natürlich auch Dinge, die ich überhaupt nicht leiden kann, wie die Kälte, wenn man morgens aufsteht. Im Bett ist es so schön warm und sobald man aufsteht kommt einem die Kälte entegegen, sodass man noch weniger Lust und Kraft hat aufzustehen. Zweitens kann ich es gar nicht leiden, wenn der Himmel so bewölkt und neblig ist, als ob der Weltuntergang bald bevorsteht. Der Nebel der im November morgens schon zu sehen ist, zerstört meine Haare, wenn ich sie kurz vorher noch sorgsam geglättet habe. Das sind so die negativen Aspekte, die ich nicht mag. Aber kommen wir nun zu den angenehmen Vorteilen des Herbstes, denn bald kommt der Winter :)


 1. Tee  oder warme Getränke:
Es gibt nichts Besseres als einen warmen Kakao aus dem Starbucks oder einen Tee zu trinken. Viele mögen ja Pumpking Spice Latte, aber ich mag leider überhaupt keinen Kaffee...ich würde aber voll gerne Kaffee trinken.. Dafür mag ich Kakao umso mehr und es ist so wärmend und lecker!:) Man kann sich zu Hause Tee oder Kakao zubereiten und das auch in Thermosflaschen füllen. Wenn ich in der Stadt bin, kaufe ich mir aber meistens bei Starbucks etwas.

2.Gruselige Filme anschauen:
Passend zu Halloween und der Jahreszeit. habe ich momentan so Lust Filme anzuschauen, die einfach unheimlich sind. Ich habe folgende Filme auf meiner Liste, und ich möchte sie bald ansehen, weil die Trailer schon ziemlich unheimlich und vielversprechend sind.
Schaut euch die Trailer unbedingt an, wenn ihr auf der Suche nach unheimlichen Filmen seid!♥
Den letzten Film "Sinister" habe ich auf Youtube gefunden und man kann ihn hier*klick* komplett anschauen! 

Tumblr:
Man kann zwar im gesamten Jahr Bilder rebloggen, aber im Herbst und auch im Winter ist das noch einmal ein bisschen anders. Im Sommer ist man öfter draußen und im Herbst kann macht es noch mehr Spaß Bilder zu bloggen, während man auf seinem Bett sitzt und Tee trinkt. :D Ich bin dort meistens jeden Tag aktiv. Tumblr kann ich allen empfehlen, die es noch nicht haben. Die Bilder sind alle so schön und inspirierend und besonders wenn es einem nicht so gut geht, spiegeln viele Bilder das wieder, was einen bedrückt und das hilft auch ein bisschen.
Hier kommt ihr zu einem tumblr 



Spaziergänge: 
Im Wald laufen, einen Spaziergang machen und Fotos aufnehmen. Im Herbst sind das Dinge, die ich wirklich gerne mache. Am besten nehmt ihr dazu eure Freunde mit, weil das alleine vielleicht langweilig werden kann. Frische Luft zum Energietanken ist gerade jetzt wichtig, wo die Sonne wenig scheint.


Serien anschauen: 
Ich liebe es amerikanische oder englische Serien anzuschauen. Ich schaue sie auf deutsch an und manchmal sehe ich mir auch die englischen Folgen an, wenn ich die deutsche syncronisation nicht so mag. Deutsche Serien schaue ich irgendwie kaum. Früher habe ich Berlin Tag und Nacht angeschaut, aber das ist schon etwas länger her. Ich liebe es, im Bett zu liegen und eine Serie anzuschauen. Ich bin gerade bei der 2. Staffel von PLL und der ersten Staffel von gossip girl und ich kann beide Serien sehr empfehlen!♥ Die älteren Serien kosten jeweils auch nur etwa 10 Euro pro Staffel.



 Aussortieren:
Wenn es draußen kalt ist, kann mans ein Zimmer umgestalten, oder neu dekorieren. Außerdem versuche ich ältere Gegenstände auszusortieren oder wegzuwerfen, wenn es keine andere Verwendung dafür gibt. Alles, was ich nicht brauche, miste ich aus. Im Sommer finde ich dazu kaum Zeit,weil ich gerne draußen bin und ich finde, dass jetzt der beste Zeitpunkt dafür ist.


Schals:
Mein momentaner Lieblingsschal ist dieser karierte Schal. Er hat kein Ende und meine Mama hat sich ihn gekauft, bis ich ihn für mich entdeckt habe...jetzt gehört er mir hehe


Herbstschuhe:
Im Herbst mag ich es, neue Schuhe zu kaufen. Diese Schuhe sind diese Woche bei mir eingezogen und ich werde sie euch in einem Blogpost bald genauer vorstellen. Ich habe sie letzten Sonntag bestellt und am Donnerstag kamen sie an.Daneben seht ihr den Schal, mein invisivobble Haargummie, das ich wirklich sehr mag. Vielen dank für eure zahlreichen Kommentaren zu dem Post über die Haargummies, ich fand es interessant eure Meinung zu hören :) Auf dem Schal seht irh noch Pick-Ups, nämlich die Sorten triplechoc und whitechoc. Ich habe die lezten 3 Tage mehrere davon probiert und sie schmecken so gut! Ich mag Pick-Ups generell sehr gerne und die neuen Sorten sind echt grandios :D

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche ♥

You Might Also Like

5 Kommentare ♥

  1. Die Sachen liebe ich auch alle total im Herbst! Deine Herbstschuhe sind wundervoll!
    Hab einen tollen Tag, Liebes!
    <3
    http://theshimmeroflife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Post!
    Ich habe alle 3 Horrorfilme bereits gesehen und fand sie richtig gut! PLL ist auch eine meiner Lieblingsserien, bin aber schon bei der 5 Staffel und muss jetzt auf die neuen Folgen warten :(

    Wünsche dir noch einen schönen Tag <3
    Liebe Grüße, Magdalena
    http://riiveroflife.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Sachen ! Liebe es auch Serien zu schauen :D

    Liebe Grüße
    Laura <3

    lauracouture.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Die Tasche sieht so wunderschön aus :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich danke dir für deinen Lieben Kommentar!
    Dein Blog ist wunderschön und jeder von uns wird mal in diese Situation kommen!
    Ich würde mich sehr über eine neue liebe Leserin freuen, ich folge dir nun auch <3
    Liebst Mel von http://melanie-lafleur.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Danke für jeden Kommentar ♥
xoxo